Reedereien

AIDA

AIDA ist gerade für Erstkreuzfahrer eine sehr beliebte Reederei. Darüber hinaus bietet AIDA auch eine grosse Routenvielfalt, gerade bei sehr gefragten Destinationen wie Asien, Karibik und den Emiraten. Auch der in Indische Ozean, insbesondere mit Ziel Mauritius ist oftmals im Programm vertreten. Die deutsche Bordsprache ist für viele Gäste ein gern gesehener Aspekt. Zudem herrscht an Bord eine sehr ungezwungene Atmosphäre. Keine festen Essenszeiten und keine Kleiderordnung unterstreichen dieses Konzept. Sehr attraktive Preise stehen ebenfalls für AIDA. Ein Tipp diesbezüglich ist das AIDA Premium All Inclusive, mit vielen Extras inklusive.

Celebrity Cruises

Celebrity Cruises zeichnet sich durch ihre luxuriösen Kreuzfahrten und ihr innovatives Design aus. Die Reederei bietet eine Kombination aus hochwertigen Annehmlichkeiten und exzellentem Service. Die Schiffe haben eine moderne Ästhetik und sind mit modernster Technologie ausgestattet, darunter interaktive Touchscreens und ein mobiles Schlüssel-System, um den Gästen einen reibungslosen und komfortablen Aufenthalt zu ermöglichen. Die Restaurants an Bord bieten eine hervorragende Auswahl an kulinarischen Erlebnissen, von Gourmet-Mahlzeiten bis hin zu informellen Speisen. Darüber hinaus bietet Celebrity Cruises zahlreiche Unterhaltungsoptionen, darunter Live-Shows mit hoher Qualität. Die Reederei ist auch bekannt für ihr modernes Design, sowohl im Innen- wie auch im Aussenbereich. Ein Highlight auf den Schiffen ist für viele der Naturrasen an manchen Orten an Deck.

Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten ist eine italienische Reederei und seit Jahren sehr beliebt in der Schweiz. Einerseits ideal für Erstkreuzfahrer, andererseits zählt die Reederei viele Stammkunden. Auch bei Familien äusserst beliebt, da die Kinder nicht nur gratis reisen, sondern auch sehr viel für "klein bis Teenie" geboten wird.
Die Reederei ist bekannt für ihr mediterranes Flair und ihre italienische Gastfreundschaft an Bord. Costa Kreuzfahrten bietet nicht nur eine grosse Menge an Mittelmeer-Kreuzfahrten an, wo die eigene Anfahrt mit dem Auto sehr beliebt ist, sondern auch eine grosse Routenvielfalt in Asien, Australien, Südamerika und in der Karibik.

Cunard Line

Keine Reederei verbindet Tradition und Nostalgie so stark wie Cunard Line. Die «Königinnen» der Meere sind für viele Kreuzfahrten-Liebhaber immer noch etwas ganz Spezielles. Allen voran ist die Queen Mary 2 mit Sicherheit eines der bekanntesten Kreuzfahrten-Schiffe unserer Ozeane. A propos Nostalgie, für viele ist die Atlantik-Überquerung von Southampton nach New York nicht nur legendär, sondern ein wahrgewordener Traum. Die «Queens» trumpfen u.a. auch dank ihrem ursprünglichen Schiffsdesign, welches keine andere Reederei so gut verkörpert wie Cunard Line. Erkundigen Sie sich über die verschiedenen Kabinen-Kategorien, welche von der «Britannia-Klasse» bis zu den «Queens-Suiten» eine interessante Breite anbietet.

Explora

Explora Journey ist eine neue Reederei, die sich auf Luxus- und Expeditionskreuzfahrten in entlegene Regionen der Welt spezialisiert hat.
Die Explora 1, das erste Schiff der Reederei sticht erstmals 2023 in See. Luxus auf See wird hier neu definiert: Modernstes Design, garantierte Exklusivität mit weniger als 500 Suiten, ein über 700m2 grosses SPA, Gäste/Passagier-Verhältnis von beinahe 1:1 und ein All-Inklusiv Konzept mit höchstem Standard.
Dabei kommen die neuesten, umweltfreundlichen Technologien mit hybridfähige Energielösungen zum Einsatz.
Die Reederei ist definitiv eine Bereicherung des Kreuzfahrten-Marktes.

Hapag Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd ist eine Reederei, die für ihre Luxuskreuzfahrten auf höchstem Level bekannt ist. Sowohl für klassische Hochsee, wie auch Expeditions-Reisen. Die Reederei legt großen Wert auf Qualität, Service und Nachhaltigkeit und bietet ihren Gästen eine luxuriöse und stilvolle Reiseerfahrung.
Die EUROPA 2 wurde schon mehrmals zum besten Kreuzfahrtenschiff erkoren.
Die Restaurants an Bord bieten eine abwechslungsreiche Küche, die von renommierten Köchen kreiert wurde und aus nachhaltigen Zutaten besteht.
Die überschaubare Grösse der Schiffe mit maximal 500 Passagieren, ermöglichen Reiserouten zu den exotischsten Destinationen und kleinsten Inseln.

Holland America

Eine Premium-Reederei mit grosser Tradition und über 140-jähriger Hochsee-Erfahrung. Holland America Line darf auf eine grosse Anzahl von Stammkunden zählen. Die Reederei ist gerade auch bei Schweizer Gästen sehr beliebt. Elegantes, zeitloses Schiffsdesign, internationale Passagiere, gehobene Küche und ein grosses Augenmerk auf einen guten Bord-Service zeichnen Holland America aus. Nicht zu unterschätzen ist auch eine sehr interessante und grosse Routenvielfalt, sämtliche Weltmeere werden angeboten. Zu empfehlen ist auch das «Have it All» Konzept, welches Zusatzleistungen wie Getränke, Landausflüge, Spezialitätenrestaurants und einiges mehr zu sehr attraktiven Preisen bietet.

Hurtigruten

Die klassischen Post-Schiffe von Hurtigruten und die Hurtigruten Expedition bieten eine einzigartige Möglichkeit, die atemberaubende Schönheit der norwegischen Fjorde und Polargebiete zu erkunden. Mit kleinen, umweltfreundlichen Schiffen können Reisende abgelegene Orte erreichen und die unberührte Natur hautnah erleben. Die Expeditionsleiter sind Experten in ihren Fachgebieten und bieten informative Vorträge und geführte Ausflüge an. Die Mahlzeiten an Bord sind von hoher Qualität und bieten lokale Spezialitäten. Die Expeditionsreisen von Hurtigruten bieten ein unvergessliches Abenteuer für Naturliebhaber und Abenteurer.

MSC

Die in der Schweiz sehr bekannte und beliebte Reederei ist vielmehr als das ideale Kreuzfahrteneinsteiger-Produkt. Mediterranes Flair und Schiffsdesign, italienische Küche und äusserst attraktive Preise stehen für MSC. Dank gratis reisenden Kindern auch bei Familien äusserst beliebt, gerade auch während den Schulferien. Das Angebot dehnt sich mittlerweile weit über Europa aus. Beliebt sind auch die vier monatigen Weltreisen, welche Anfangs Jahr beginnen (früh buchen lohnt sich). Viele Schiffe bieten einen eigenen Yacht-Club Bereich an, hier finden Sie die Exklusivität eigener Restaurants, Bars und Aussenbereiches.

Norwegian

«Freestyle-Cruising», ein Konzept mit Hand und Fuss. Diese Reederei ist bei einem breiten Publikum äusserst beliebt. Eine ungezwungene, legere Atmosphäre, keine Kleiderordnung, internationale Gäste, flexible Essenzeiten und ein tolles Entertainment-Angebot machen Norwegian u.a. aus. Auch an Seetagen wird es Ihnen hier bestimmt nie langweilig. Zudem bietet eine Vielzahl von Restaurants nicht nur eine kulinarische Breite, sondern auch eine qualitativ hochstehende Küche. Erkundigen Sie sich nach dem «Free at Sea» Angebot, hier können Sie im Voraus von Inklusivleistungen zu stark reduzierten Preisen profitieren.  Ein Highlight ist selbstverständlich auch der luxuriöse «Heaven»-Suitenbereich.

Oceania Cruises

Viele Gäste sprechen von der «idealen Schiffsgrösse». Von knapp 700 Passagieren bis maximal ca. 1200 Passagieren an Bord, exklusiv, klein und doch genug gross für ein attraktives Bord-Angebot. Die überschaubare Grösse der Schiffe erlaubt es der Reederei, abgelegene Häfen und exotische Destinationen anzusteuern. Sehr interessante Anlegezeiten runden das Bild von einem sehr spannenden Routen-Angebot ab. Flexible Essenszeiten, individuelle Tische in den Restaurants und vor Allem auch eine exzellente Küche sind ebenfalls ein Markenzeichen von Oceania Cruises. Profitieren Sie zudem vom beliebten «O life Choise»- Konzept und wählen zwischen dem grosszügigen Geschenk eines Bordguthabens (bis USD 800), Gratis-Landausflügen oder von Getränkepaketen.

Princess Cruises

Princess Cruises ist eine der weltweit größten Kreuzfahrtgesellschaften und bekannt für ihre erstklassigen Schiffe, exzellenten Service und abwechslungsreichen Routen auf allen Weltmeeren. 
Die amerikanische Reederei ist dank ihrem schlichten Design und einem internationalem Publikum auch in der Schweiz sehr beliebt.
Die Küche ist exzellent, der Service ebenfalls. Zudem ist die Reederei mit dem "anytime Dining" der Vorreiter von flexiblen Essenzeiten. Ein beliebter Rückzugsort an Deck ist der Adults only Bereich "The Sanctuary".

Seabourn

Die Flotte dieser Luxus-Reederei besteht aus kleineren Schiffen mit einer maximalen Passagierkapazität von 600 Personen. Dies schafft eine intimere Atmosphäre, die es den Gästen ermöglicht, eine persönlichere und entspanntere Kreuzfahrt zu erleben.
Ein weiterer Vorteil von Seabourn Kreuzfahrten ist das umfassende All-Inclusive-Erlebnis. Die Gäste müssen sich keine Gedanken über zusätzliche Kosten für Essen, Getränke und Unterhaltung machen, da diese bereits im Preis inbegriffen sind. Darüber hinaus werden die Gäste mit hervorragenden Speisen und Getränken verwöhnt, die von renommierten Köchen und Sommeliers zusammengestellt wurden.
Auf den Schiffen von Seabourn erwarten Sie viele internationale Gäste und eine gediegene, legere Atmosphäre.

TUI CRUISES

Oder vielmehr die Mein Schiff – Flotte, unter dessen Schiffsnamen die Reederei in den letzten Jahren grosse Bekanntheit und nicht minder grosse Beliebtheit gewonnen hat. Die deutsche Bordsprache, das edle und moderne Design, viel Platz pro Passagier und natürlich die sehr geschätzten Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen. Premium steht im Konzept von TUI Cruises auch für sehr hohen Servicestandard, gehobene Küche und äusserst angenehme Bord-Atmosphäre.
Ein Highlight auf den Schiffen ist u.a. auch der weltweit einzigartige 25m lange Aussenpool. Längst nicht der einzige Stolz der Reederei – und dies zu Recht!
Familien sind auf den Schiffen genauso willkommen wie allein Reisende, dies spürt man schnell!

Aranui

Entdecken Sie mit Aranui die Marquesas. Das Schiff wird Sie in abgelegene Regionen entführen und gleichzeitig winzige Siedlungen weit weg vom Rest der Zivilisation mit allem Lebensnotwendigen versorgen. Die herzlichen Crewmitglieder, von denen viele schon jahrelang bei Aranui sind, werden Sie willkommen heissen und mit ihren jahrhundertealten Bräuchen vertraut machen. Zusammen mit den fachkundigen und mehrsprachigen Gastdozenten und Guides werden sie Ihnen während der Reise durch die faszinierende Inselwelt all Ihre Fragen beantworten.
Die Aranui 5 führt mit maximal 230 Passagieren eine entspannte und sympathische Tradition ihrer Schwesterschiffe fort. Entspannen Sie auf Deck oder am Pool, während die Inseln scheinbar an Ihnen vorübergleiten. 
Fast alle Angestellten und Crewmitglieder sind polynesischer Abstammung. Es ist ein einmaliges Erlebnis, dabei zu sein, wenn sie den Gästen ihre Heimat näher bringen. Etwas Vergleichbares erleben Sie auf keinem anderen Schiff.